info
Willkommen!

Drei-Bohnen-Salat Rezept

Dieser Bohnensalat aus weißen, schwarzen und Kidneybohnen ist eine kulinarische Allzweckwaffe: Er eignet sich als Vorspeise, als Beilage, als sättigendes Mittagessen und macht eine ausgezeichnete Figur auf dem Grill-Buffet. Wenn Sie Bohnen aus der Dose verwenden, ist er darüber hinaus blitzschnell zubereitet.

Zutaten:

Für 6 Portionen Bohnensalat benötigen Sie:

  • je 200g getrocknete weiße, schwarze und Kidneybohnen (ersatzweise je 1 große Dose der jeweiligen Bohnensorte)
  • 4 Fleischtomaten
  • 1 große Zwiebel
  • mindestens 2 Zehen Knoblauch
  • 1 Bund Petersilie
  • Olivenöl, Essig, Senf, Salz und Pfeffer sollten sich in Ihren Vorräten befinden.
Buchtipp
Reishunger Schwarze Bohnen, Bio
Reishunger Schwarze Bohnen, Bio
erhältlich in verschiedenen Größen
Preis & Details*
Zubereitung:

1) Die Bohnen weichen Sie über Nacht ein, gießen das Einweichwasser ab und lassen die Bohnen mit frischem Wasser und etwas Salz ca. eine Stunde vor sich hinköcheln, bis sie weich sind, aber noch etwas Biss haben. Wenn Sie Bohnen kaufen, die in etwa die gleiche Garzeit haben, können Sie das bequem in einem Topf erledigen. Im Salat werden die Bohnen sowieso gemischt.

2) Doch jetzt stellen Sie die Bohnen erst mal beiseite.

3) Schneiden Sie die geschälten Zwiebeln in feine Ringe und hacken Sie den Knoblauch möglichst fein. Alternativ können Sie den Knoblauch auch durch die Presse in die Salatsauce drücken, die Sie jetzt zubereiten.

4) Verrühren Sie einen Teelöffel Senf, etwas Essig, Salz und Pfeffer und schlagen Sie dann mit dem Schneebesen das Olivenöl unter. Verwenden Sie unbedingt einen Schneebesen, auf diese Weise wird die Salatsauce wunderbar luftig und sämig.

5) Jetzt können Sie Tomaten, Bohnen, Zwiebeln und Knoblauch vermischen und die Salatsauce unterheben.

6) Lassen Sie den Bohnensalat vor dem Servieren mindestens eine Stunde lang durchziehen, und streuen Sie reichlich feingehackte Petersilie darüber.

Diesen Bohnensalat können Sie vielfältig variieren. Geben Sie ihm mit Paprikaschoten und frischen, in Ringe geschnittenen Chilis eine feurige Note, oder geben Sie der Salatsauce mit Ingwer und Kreuzkümmel einen leicht asiatischen Kick. Besonders lecker ist es, ein oder zwei Handvoll gekochte grüne Bohnen hinzuzufügen und so aus dem Drei-Bohnen- einen Vier-Bohnen-Salat zu machen.

  • Klug schichten, knackig genießen: Die besten Salate aus dem Glas
  • 45 Trend-Rezepte fürs Büro und unterwegs
  • Gesund, lecker, angesagt und mit Sattmacher-Effekt: Salate mit Couscous, Süßkartoffeln, Kichererbsen & vielem mehr
  • Mit ausführlicher Einleitung und vielen Tipps
  • Jedes Rezept mit brillantem Farbfoto

Salate und Suppen im Glas: Gesunde Rezepte für ein schnelles Mittagessen. Haben Sie es auch satt? Das immer das gleiche Kantinenessen in der Mittagspause, Anstehen in der Schlange vor der Essensausgabe und hektische Gemeinschaftsessen an überfüllten Tischen? Viel schöner wäre es doch, in der Sonne zu sitzen und ein schnelles gesundes Essen zu genießen. Nicht lasche Wraps und Fertigsalate vom Imbiss-Stand! Sondern ein Mittagessen zum Mitnehmen, das nicht müde macht, appetitlich ist und schmeckt.

Weitere Rezepte: